E-Mail

E-Mail

Möchten Sie uns eine Frage oder ein Anliegen per E-Mail mitteilen?

zum E-Mail-Formular

Telefon

Rufen Sie uns an!

Nehmen Sie Kontakt mit der Niederlassung in Ihrer Nähe auf:

Berlin:
030 - 31595820

Hamburg:
040 - 507973-0

Düsseldorf:
0211 - 220516-0

mehr erfahren

vor Ort

Kommen Sie vorbei!

Nehmen Sie Kontakt mit der Niederlassung in Ihrer Nähe auf:

Berlin:
Kantstraße 112-114
D-10627 Berlin

Hamburg:
Große Elbstr. 45
D-22767 Hamburg

Düsseldorf:
Kaistraße 18
D-40221 Düsseldorf

mehr erfahren

News

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und immer auf dem Laufenden sein mit dem MegaCAD-Newsletter!

jetzt abonnieren

MegaCAD 2015: Mehr Komfort für direkte Ergebnisse

Unsere Oldenburger Entwickler haben für MegaCAD 2015 wieder alle Register gezogen. Damit Sie jetzt noch freier und schneller modellieren können. Mit diesen Neuerungen führt Sie MegaCAD jetzt noch effizienter zum Ergebnis:

Neue 2D-Funktionen

Spezial-Menü bringt Ihre Ideen in Form

Ob Langloch, Rechteck, Bananenloch oder Schlüsselloch – MegaCAD 2015 speichert jetzt alle Formen als „intelligente“ Polylinie. Damit können Sie diese Formen erheblich leichter per Drag & Drop verändern. Alternativ wird der vertraute Funktionsdialog mit den aktuellen Werten einblendet. Auch eigene Konturen wie abgerundete Rechtecke sind jetzt sofort abrufbar. Symmetrische Konturen erstellen Sie so in Windeseile eigenständig! Video ansehen »

Baugruppen einfach mit Drag & Drop hinzufügen

Auch Baugruppen können Sie jetzt ganz einfach in Ihr Modell einfügen: Ihre Auswahl wird grafisch dargestellt. So finden Sie das gewünschte Element auf den ersten Blick. Auf die Inhalte Ihres Dateiordners greifen Sie schnell über diese Tabs zu. 

Übrigens: Sie können die Tabs auch mit Ihren Favoriten füttern. Und falls Sie den Dialog zum Einfügen von Baugruppen nicht nutzen, können Sie das Fenster natürlich auch wieder ausblenden. Video ansehen »

Info-Texte freier einsetzen

2D- und 3D-Modelle können Sie noch einfacher mit informativen Texten versehen. Textzeilen, Textblöcke oder RTF-Texte erzeugen und bearbeiten Sie gleich in der Zeichenfläche – oder aber wie bisher über den bekannten Dialog.
Video ansehen »

Den Überblick behalten, dank Vorschaubild

Ihre gesammelten Dateien werden Ihnen nun als grafische Vorschau (Thumbnail) im Dateimanager gezeigt. So behalten Sie auch bei unklaren Dateibezeichnungen den Durchblick! 3D-Modelle werden in der Vorschau im OpenGL-Modus gezeigt, 2D-Zeichnungen als Liniengrafik. Video ansehen »

 

 

Neue 3D-Funktionen

Advanced Helix bringt Schrauben schneller auf Linie

Eine neue Funktion im Basisprofil erleichtert Ihnen das Konstruieren von Schrauben. Mit „Basisprofil achsenparallel“ ändern Sie nach Belieben Radius und Steigung der Schraubenlinie. Das Basisprofil bleibt dabei über die Länge der Helix senkrecht zur Bezugsebene. Video ansehen »  

Schweißbaugruppen-Modus: Exklusive Baugruppen einfügen und bearbeiten

3D-Objekte einer exklusiv eingefügten Baugruppe können Sie nun weiterverarbeiten. Ihre Änderungen speichert MegaCAD 2015 ausschließlich in der übergeordneten PRT-Datei. 

Beim Laden der PRT-Datei werden die betroffenen Objekte wiederhergestellt. In der PRT-Datei können Sie nur die dort erstellten Bearbeitungen ändern, nicht die Bearbeitungen aus der exklusiven Baugruppe. Sie werden im Featuretree grau dargestellt. Darüber hinaus können Sie nun auch Objekte einer exklusiv eingefügten Baugruppe verknüpfen. Ein hilfreiches Werkzeug bei der Erstellung von Schweißbaugruppen oder im Zusammenbau bzw. in der Weiterbearbeitung. Video ansehen »

Größere Gewinde-Datenbank, größere Möglichkeiten

Die neue Gewindedatenbank haben wir erheblich erweitert; sie enthält jetzt deutlich mehr Datensätze. Neben der umfassenden Auswahl können Sie nun auch individuelle Anpassungen der Bezeichnungen, insbesondere bei Whitworth-Rohr-Gewinden, vornehmen.

Das verleiht Tiefe: Zeichnen direkt in der OpenGL-Darstellung

2D-Elemente können Sie ab sofort in den OpenGL Z-Buffer zeichnen.   Nur Punkte und Verdeckungsflächen sind davon ausgenommen. Einstellungen nehmen Sie einfach über die Funktion „DrawHid“ vor. Video ansehen »  

Arbeitsblätter einfacher anlegen

Für exklusiv eingefügte Objekte können Sie von nun an Arbeitsblätter anlegen. Legen Sie ein Arbeitsblatt einzeln als 2D-Zeichnung ab, so speichert MegaCAD vorhandene OpenGL-Ansichten als Bitmap. Video ansehen » 

Texturen direkt einpassen – ganz ohne Körperfläche

Ab sofort können Sie Grafiken noch einfacher einfügen. Denn MegaCAD unterstützt jetzt über 30 Pixel-Formate, unter anderem auch das PNG-Format. 

Und das Beste: Für eine Textur benötigen Sie keine 3D- oder Körperflächen mehr. Sie können Bilder eine eigene Trägerebene verleihen. Damit drehen und positionieren Sie die Grafiken nach Belieben. Alle Bearbeitungsfunktionen aus dem Pixel-Menü wurden hierfür überarbeitet.

PARTsolutions: ganzheitliche Lösungen für Einzelteile

Einzelne Elemente können Sie jetzt ganz einfach austauschen und bearbeiten. MegaCAD 2015 ermöglicht Ihnen, gezielt die Elemente zu sperren, die Sie belassen möchten. So geschützte Elemente tauscht MegaCAD 2015 nicht mehr aus – sogar Layer und Gruppenattribute bleiben auf Wunsch unverändert. So lässt sich jede Menge Zeit sparen.

MegaCAD 2015: Drucken in neuer Dimension

Mit MegaCAD 2015 ist es nun möglich, fertige 3D-Modelle einfach per Mausklick auszudrucken. Hierfür wurde eine eigene DLL programmiert; über sie lässt sich ohne weitere Installationen die gesamte Produktpalette von German RepRap per Mausklick aus MegaCAD starten. Das Speichern des 3D-Modells ins neutrale Format STL und die Übergabe an die German RepRap Druckersoftware laufen transparent im Hintergrund.

MegaCAD Kinematik – bewegt Ihre Modelle zum Erfolg

Die MegaCAD Kinematik lässt keine Wünsche offen. Drei neue Getriebearten stehen nun zur Verfügung:

  • paralleles Getriebe
  • abgewinkeltes Getriebe
  • Kettenantrieb

MegaCAD Unfold – Ideen noch eleganter entfalten 

Das Spitzenprodukt MegaCAD Unfold SF wartet mit jeder Menge neuer Features auf. Sicken, Kiemen und andere Bearbeitungen an dünnwandigen 3D-Körpern erkennt das Programm nun eigenständig. Und in der Abwicklung bildet es sie direkt ab.

Darüber hinaus wurde das Produkt noch um folgende Neuerungen erweitert:

  • Die Funktion „Fläche aufziehen“ kombiniert interaktiv die Funktionen „Kante herausziehen“ und „Neue Fläche“.
  • Auf Faltkörper-Flächen können Sie jetzt Gravuren anbringen, die später auch in den Abwicklungen dargestellt werden.
  • Mit wenigen Klicks wandeln Sie ab sofort Prismen in Faltkörper um. Egal, ob Sie dafür ein gerades Prisma aus einem Profil extrudieren oder ein vorhandenes nutzen.
  • Ein Grundblech zum Aufbau eines Faltkörpers erstellen Sie jetzt bequem aus einer geschlossenen Kontur. Nutzen Sie hierzu einfach die Funktion „Basisfläche“.
  • Die Funktion „Flächen trimmen“ wurde überarbeitet und erweitert. Nach Aufruf der Funktion stehen Ihnen jetzt Optionen in der Ribbonleiste zur Verfügung. Mit ihnen schließen Sie Kanten, lassen einen symmetrischen Spalt stehen bzw. ziehen Flächen übereinander, ähnlich wie beim Aufschneiden von Kanten.

Video ansehen »

 

Videos zu MegaCAD 2015

MegaCAD 2015 - Texte direkt bearbeiten

MegaCAD 2015 - Formenmenü

MegaCAD 2015 - Baugruppen einfügen

MegaCAD 2015 - Integration in Windows Explorer

MegaCAD 2015 - Advanced Helix

MegaCAD 2015 - verdecktes Zeichnen

MegaCAD 2015 - Baugruppenmodus

MegaCAD 2015 - Arbeitsblätter

MegaCAD 2015 - Bitmaps

MegaCAD 2015 - Real Transparenz

MegaCAD 2015 - Blech