E-Mail

E-Mail

Möchten Sie uns eine Frage oder ein Anliegen per E-Mail mitteilen?

zum E-Mail-Formular

Telefon

Rufen Sie uns an!

Nehmen Sie Kontakt mit der Niederlassung in Ihrer Nähe auf:

Berlin:
030 - 31595820

Hamburg:
040 - 507973-0

Düsseldorf:
0211 - 220516-0

mehr erfahren

vor Ort

Kommen Sie vorbei!

Nehmen Sie Kontakt mit der Niederlassung in Ihrer Nähe auf:

Berlin:
Kantstraße 112-114
D-10627 Berlin

Hamburg:
Große Elbstr. 45
D-22767 Hamburg

Düsseldorf:
Kaistraße 18
D-40221 Düsseldorf

mehr erfahren

News

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und immer auf dem Laufenden sein mit dem MegaCAD-Newsletter!

jetzt abonnieren

Messenachlese Hannover Messe 2012

09.05.2012

Megatech Software GmbH einmal mehr erfolgreich auf der HMI in Hannover. Neue Softwareversion MegaCAD 2012 von Megatech als Publikumsmagnet.

Vom 23. bis 27. April 2012 präsentierten internationale Aussteller in Hannover innovative und ganzheitliche Lösungen aus der Welt der Technik. Mit einer Neuheit war die Megatech Software GmbH auf der Messe vertreten: Als besonderes Messehighlight stellte der CAD-Spezialist in diesem Jahr die neue Version MegaCAD 2012 vor.

„Die praxisnahe Präsentation unserer Produktpalette standen bei unserem Messeauftritt im Zentrum. Die positiven Rückmeldungen unserer Besucher bestärken uns darin, dieses Konzept auch weiterzuführen“, erläutert Megatech-Vertriebsleiter Ralph Kubba.

Mit MegaCAD 2012 präsentierte Megatech auf der diesjährigen HMI die neueste Version der bewährten CAD-Software, die den Anwendern ein produktives Konstruieren ermöglicht. Die Messebesucher zeigten sich beeindruckt von der höheren Geschwindigkeit, den optimierten Bemaßungs- und 3D-Funktionen sowie der überarbeiteten Fluent-Oberfläche des Programms. Alles das schafft Freiraum für schnelles und individuelles Konstruieren.

Reges Interesse vor allem bei jüngeren Besuchern weckte der von Studenten der FHWT Vechta/Diepholz/Oldenburg selbst konstruierte, elektrisch angetriebene Formelrennwagen. Mit ihrem Rennboliden starten die angehenden Konstrukteure zu aufregenden Rennen im Rahmen des Wettbewerb „Formula Student Electric 2012“ auf dem Hockenheimring. Die Megatech Software unterstützt das studentische Rennteam finanziell und stellt kostenfreie Software-Lizenzen inkl. Schulung zur Verfügung. Die Felgen des Rennboliden wurden mithilfe von MegaCAD konstruiert.

Spannung versprach der MegaCAD Konstruktionswettbewerb „Light“. Hier ging es darum, mithilfe von MegaCAD am Messestand live eine 2D-Zeichnung zu erstellen, diese in ein 3D-Modell umzuwandeln und mit zwei Bohrungen zu versehen. Die Kontrahenten lieferten sich aufregende Duelle. Als Preis winkte ein Notebook der Marke Samsung. Der Gewinner wird derzeit ermittelt und schriftlich benachrichtigt.

← zurück