E-Mail

E-Mail

Möchten Sie uns eine Frage oder ein Anliegen per E-Mail mitteilen?

zum E-Mail-Formular

Telefon

Rufen Sie uns an!

Nehmen Sie Kontakt mit der Niederlassung in Ihrer Nähe auf:

Berlin:
030 - 31595820

Hamburg:
040 - 507973-0

Düsseldorf:
0211 - 220516-0

mehr erfahren

vor Ort

Kommen Sie vorbei!

Nehmen Sie Kontakt mit der Niederlassung in Ihrer Nähe auf:

Berlin:
Kantstraße 112-114
D-10627 Berlin

Hamburg:
Große Elbstr. 45
D-22767 Hamburg

Düsseldorf:
Kaistraße 18
D-40221 Düsseldorf

mehr erfahren

News

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und immer auf dem Laufenden sein mit dem MegaCAD-Newsletter!

jetzt abonnieren

Auf jede Herausforderung flexibel reagieren

MegaCAD - Die 4 dimensionale Freiheit

Genauso, wie Fertigungsunternehmen 3D- und 2D-CAD-Systeme brauchen, benötigen sie auch parametrische, historienbasierte und direkte Modellierungsansätze. Die Konstrukteure sollten keine Entweder/Oder-Entscheidung treffen müssen, sondern alle Modellierungsansätze innerhalb eines einzigen digitalen Modells anwenden können.

Diese völlige Freiheit und Flexibilität bietet MegaCAD in jahrelang bewährten harten Einsatz in Perfektion: Vom schnellen professionellen Zeichnen über direkte und einfach zu erstellende 3D Regelkörper bis hin zur Parametrisierung da wo es Sinn macht und das alles innerhalb eines Modells bietet MegaCAD in einem voll durchgängigen Programm - das ist echtes Digital Prototyping!

Gerade in Mittelständischen Firmen mit einer großen Bandbreite an vielfältigen Anwendungen, brauchen die Konstrukteure eine praktische und flexible Konstruktionssoftware die übersichtlich und einfach zu bedienen ist. MegaCAD  spielt seine Stärken besonders in den Fällen aus, in denen der Konstrukteur jeden Tag vor andere Aufgaben gestellt wird und auf jede neue Herausforderung flexibel reagieren muss.

Je nach Einsatzgebiet kann zwischen den unterschiedlichen Ansätzen hin und her gewechselt werden. Der Konstrukteur ist völlig frei in seiner Arbeitsweise. Er wird nicht gezwungen Zeichnungsobjekte parametrisch zu definieren. Er bestimmt selbst ob er Zeichnungselemente direkt, featurebasiert, auf Basis von Skizzen oder als 3D Assembly modellieren möchte.

Der Kommandocursor ermöglicht Änderungen von 2D und 3D Elementen durch einfaches Anklicken direkt an der Geometrie. Durch bloßes Anklicken mit der Maus hat der Anwender direkt Zugriff auf alle hinterlegten Maße - auch Features wie Bohrungen, Austragungen und Rundungen können auf diese Weise direkt abgeändert werden, unabhängig von vorherigen  Modellierungsschritten. Die Änderungen erfolgen lokal begrenzt und haben keinen (negativen) Einfluss auf die Gesamtkonstruktion.

Änderungen direkt am Modell, ohne auf parametrische Zusammenhänge achten zu müssen, bedeutet Freiheit und Flexibilität. So kann auch kurzfristig auf veränderte Randbedingungen reagiert werden, ohne dass der Historienbaum einen Strich durch die Rechnung macht.