E-Mail

E-Mail

Möchten Sie uns eine Frage oder ein Anliegen per E-Mail mitteilen?

zum E-Mail-Formular

Telefon

Rufen Sie uns an!

Nehmen Sie Kontakt mit der Niederlassung in Ihrer Nähe auf:

Berlin:
030 - 31595820

Hamburg:
040 - 507973-0

Düsseldorf:
0211 - 220516-0

mehr erfahren

vor Ort

Kommen Sie vorbei!

Nehmen Sie Kontakt mit der Niederlassung in Ihrer Nähe auf:

Berlin:
Kantstraße 112-114
D-10627 Berlin

Hamburg:
Große Elbstr. 45
D-22767 Hamburg

Düsseldorf:
Kaistraße 18
D-40221 Düsseldorf

mehr erfahren

News

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und immer auf dem Laufenden sein mit dem MegaCAD-Newsletter!

jetzt abonnieren

MegaCAD Pressemitteilung

Megatech Presseinfo

Digitale Produktentwicklung für Praktiker

Megatech auf der Hannover Messe 2009: Halle 17, Stand G47

Berlin, 13. Februar 2009 - Die Megatech Software GmbH widmet sich mit ihren Exponaten am Stand G47 in Halle 17 - der Digital Factory - auf der Hannover Messe (20. bis 24. April 2009) vor allem den Aufgaben in kleinen und mittelgroßen Konstruktionsabteilungen. "Der Hauptteil der CAD-Anwendung besteht", so Reiner Stiefvatter, Marketing-Leiter von Megatech: "noch immer im Zeichnen. Erst wenn eine Zeichnung steht, kommen weitere CAE-Anwendungen ins Spiel. Mit MegaCAD wollen wir den Anwendern das Zeichnen so einfach wie möglich machen - ohne Schnickschnack, aber mit Funktionen, die den Anwender bei seiner Konstruktionsaufgabe unterstützen."

Die Exponate auf der Hannover Messe sind MegaCAD 2009, die für den Metallbau erweiterte MegaCAD-Version METALL 2009 sowie die Software für Blechabwicklung und Sonderformen MegaCAD UNFOLD & SF 2009. Zur Digital Factory soll den Anwendern vor allem demonstriert werden, dass CAD die Freiheiten beim Zeichnen nicht beschränkt.

Dabei rücken Programmversionen wie MegaCAD UNFOLD & SF durch ihre Sonderfunktionen in den Vordergrund. Sie unterstützen beispielsweise Konstrukteure im Schiffbau bei der primären Aufgabe: der optimalen Raumausnutzung. Gerade im Schiffbau müssen auch kleinste Räume, und diese folgen nur selten Regelgeometrien, für Anlagen genutzt werden. Die Konstruktion von Anlagen in solche unregelmäßig geformten Räume ist nur über CAD-Funktionalität zu schaffen. Das gilt auch für andere Branchen wie die  metallverarbeitende Industrie, beispielsweise wenn Regalsysteme auf besondere räumliche Gegebenheiten zugeschnitten werden müssen.

MegaCAD gilt wegen seiner Freiheiten bezüglich der Entwurfsmethode und beim Aufbau der Zeichnung, wegen der Vollständigkeit der CAD-Funktionalitäten sowie wegen der spezifischen Menüs für metallverarbeitende Unternehmen von der Blechabwicklung bis zur Treppenkonstruktion als universelles CAD-System für Praktiker.

 

Weitere Informationen für Anwender:
Megatech Software GmbH
Kantstraße 112 - 114
10627 Berlin
infomegatech.de
www.megacad.de

Ansprechpartner für die Presse:
Volker Rüger
Megatech Software GmbH
Telefon 030/31595811
presse@megatech.de

 

← zurück