E-Mail

E-Mail

Möchten Sie uns eine Frage oder ein Anliegen per E-Mail mitteilen?

zum E-Mail-Formular

Telefon

Rufen Sie uns an!

Nehmen Sie Kontakt mit der Niederlassung in Ihrer Nähe auf:

Berlin:
030 - 31595820

Hamburg:
040 - 507973-0

Düsseldorf:
0211 - 220516-0

mehr erfahren

vor Ort

Kommen Sie vorbei!

Nehmen Sie Kontakt mit der Niederlassung in Ihrer Nähe auf:

Berlin:
Kantstraße 112-114
D-10627 Berlin

Hamburg:
Große Elbstr. 45
D-22767 Hamburg

Düsseldorf:
Kaistraße 18
D-40221 Düsseldorf

mehr erfahren

News

Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und immer auf dem Laufenden sein mit dem MegaCAD-Newsletter!

jetzt abonnieren

MegaCAD Pressemitteilung

Megatech Presseinfo

Führende Algorithmen in MegaCAD UNFOLD 2009 erleichtern fertigungsgerechte Blechkonstruktion

Berlin, 28. Januar 2009 - Design, Konstruktion und Entwicklung finden bei den Anwenderunternehmen immer mehr im Kontext statt. Für die Megatech Software GmbH, Berlin, ist deshalb auch die Blechkonstruktion und -abwicklung ein Aufgabengebiet, das mit den anderen Teilbereichen einer durchgängigen Produktentwicklung verknüpft ist.

Weil sich die Aufgabengebiete von Designern, technischen Zeichnern und Entwicklungsingenieuren immer öfter überschneiden, wirken sich kleinste Änderungen im Entwurf auf alle nachfolgenden Prozesse bis hin zur Fertigung aus. Gleichzeitig zeigen die Erfahrungen aus der Praxis, dass gerade dünnwandige Volumenkörper in ihrem jeweiligen CAD-System nicht immer fertigungsgerecht entworfen werden können und deshalb mit einer spezifischen Blechabwicklungssoftware nachbearbeitet werden müssen.

Ein Werkzeug für die fertigungsgerechte Entwicklung von Blechteilen ist MegaCAD UNFOLD & SF, das in der aktuellen Version 2009 verfügbar ist. Bei der Entwicklung neuer Algorithmen für präzisere Berechnungen in UNFOLD (dem Blechabwicklungs-Modul von MegaCAD) und SF (dem Sonderformen-Modul von MegaCAD) und insbesondere bei der automatisierten Abwicklung, arbeitet die Megatech Software GmbH eng mit unabhängigen Spezialisten aus der Industrie und der akademischen Forschung zusammen.

So erlaubt UNFOLD zum Beispiel die Zuweisung einer realen Blechdicke. Dadurch können auch Abwicklungen für Bleche mit 10 Millimeter Dicke noch exakt und fertigungsorientiert berechnet werden. Hier kommen unter anderem Algorithmen zur Anwendung, die an der Universität Duisburg-Essen entwickelt worden sind.

Das Erkennen und Korrigieren logischer Fehler im ursprünglichen Entwurf beim Importieren von 3D-Modellen übernimmt ein Algorithmus des holländischen CNC-Spezialisten Delem. Das betrifft zum Beispiel fehlende Klinkungen, nicht kongruente Flächen und überstehende Zylinderflächen, die weitgehend automatisch berichtigt werden oder als kritisch Stellen zur Überprüfung markiert werden.

Megatech legt bei der Weiterentwicklung von MegaCAD UNFOLD & SF das besondere Augenmerk darauf, die Anwender mit Automatismen so wenig wie nötig einzuschränken, aber so gut wie möglich zu unterstützen. Anwender profitieren von dieser Strategie mit schnelleren und fertigungsgerechteren Entwürfen und beherrschbaren Abwicklungszeichnungen nahezu beliebiger Komplexität.


Weitere Informationen für Anwender:
Megatech Software GmbH
Kantstraße 112 - 114
10627 Berlin
infomegatech.de
www.megacad.de

Ansprechpartner für die Presse:
Volker Rüger
Megatech Software GmbH
Telefon 030/31595811
pressemegatech.de

 

← zurück