Schulung

2D/3D Blech (Unfold SF) Basis I

Das Spitzenprodukt MegaCAD Blech (Unfold SF) unterstützt Sie bei dem kompletten Herstellungsprozess vom Design des Blechkörpers, über die automatische Abwicklung der Bleche, bis hin zur Fertigungszeichnung.
Lernen Sie in dieser Schulung den sicheren Umgang mit der renommierten Blechsoftware kennen. Anhand von zahlreichen Praxisbeispielen erlernen Sie sowohl die Neukonstruktion von Blechgehäusen als auch die Umwandlung von vorhandenen (bzw. importierten) Modellen in einen fertigungsgerechten, parametrischen Faltkörper.

Schulungsinhalte:

Bedienung

  • Bedienphilosophie MegaCAD
  • Grundeinstellungen im 2D-Bereich (Raster, Gitter, Fang, Attribute, Linienattribute)
  • Verwendung der Hilfe
  • Orientierung und Achsen im Raum
  • Verschiedene Darstellungsmöglichkeiten im OpenGL
  • Arbeiten mit dem FeatureTree

Konstruktion

  • Zeichenfunktion Linien, Kreise, Langlöcher, Rechtecke (an Beispielen)
  • Konstruktionshilfen (Trimmen, Parallele Linie, Winkel, Runden)
  • Bögen, tangentiale Bögen / Kreise / Linien (an Beispielen)
  • Punkteingaben und Werteeingaben (Fang-Funktionen)
  • Schraffuren
  • Baugruppen
  • Erzeugen von 3D-Regelkörpern wie Quader, Zylinder etc.
  • Erzeugen von skizzenbasierenden Körpern (z. B. Austragung, gerades Prisma, Rotationskörper, Sweepkörper)

Bearbeitung

  • Korrekturfunktionen (Verschieben, Kopieren, Drehen, Eigenschaften, Löschen, Strecken)
  • Schnelles Selektieren von Elementen (Auswahlfunktion)
  • Layer- / Gruppen-Verwaltung
  • Drag & Drop-Modus
  • Boolesche Funktionen
  • Veränderung von 3D-Regelkörpern.
  • Veränderung von skizzenbasierenden Körpern
  • Veränderung mit Bearbeitungsfunktionen

Erstellen von Konstruktionsunterlagen

  • Zeichnungsrahmen
  • Bemaßung und Beschriftung
  • Papierbereiche, Teilansichten
  • Drucken und Druckvorschau
  • Generieren von Ansichten und Schnitten

Hotkeys anlegen

Export – Import von DWG- / DXF-Daten

Sonderfunktionen

  • Zeichnungen säubern
  • Zeichnungen Korrektur

Übungs-Projekt

  • Erzeugen von Baugruppen / Konstruktionsunterlagen
  • Zusammenbau von Baugruppen
  • Stücklisten-Erstellung

2D nach 3D

  • Erstellung von 3D-Körpern aus 2D-Zeichnungen

Parametrik

  • Einblicke in die Parametrik, Erstellung einfacher Parametrik-Körper

Vorkenntnisse:

PC-Grundkenntnisse und Basiswissen im Umgang mit Microsoft Windows.

Dauer und Kurszeiten:

5 Tage, jeweils von 09:00 bis 16:00 Uhr.
Von 16:00 bis 17:00 Uhr habe Sie die Möglichkeit das Erlernte selbstständig zu vertiefen.

Leistungen:

Schulung, Seminarunterlagen, Teilnahmezertifikat, Imbiss und Getränke.

ginn_teaser.jpg