Dokument

MegaCAD Schulungsbedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Schulungen durch die Firma Megatech

Mit Eingang der Bestellung wird verbindlich ein Platz für die Dauer des Kurses (i. d. R. 1–5 Tage) belegt.

Zahlungsbedingungen: Zahlbar sofort nach Rechnungserhalt ohne Abzug. Sollte der Schulungstermin innerhalb dieser Frist liegen, ist der vollständige Rechnungsbetrag rein netto vor Antritt der Schulung zu entrichten. Gekaufte Schulungen sind binnen 6 Monaten ab Kaufdatum zu absolvieren.

Sollte ein Teilnehmer eine gebuchte Schulung nicht besuchen können, so stellen wir einen Gutschein für die Schulungsteilnahme an einem späteren Termin aus. Es fällt eine Umbuchungsgebühr in Höhe von €150,00 zzgl. MwSt. an. Die Bestellung wird nicht storniert und die Schulungskosten werden nicht erstattet.

Bei Ausfall einer Schulung durch zu geringe Teilnehmerzahl oder höhere Gewalt (Krankheit des Referenten, Streik, Stromausfall etc.) behält Megatech sich vor, die Schulung auf einen späteren Termin umzubuchen. Die Teilnehmerzahl für jeden Kurs ist sowohl nach oben als auch nach unten festgelegt. Wird die Mindestzahl von 4 angemeldeten Teilnehmern bei Kursbeginn nicht erreicht, können die Teilnehmer auf andere Termine nach Absprache umgebucht werden. Eine Unterschreitung der Mindestzahl kann nur in besonderen Ausnahmen erfolgen und muss vom Veranstalter genehmigt werden.

Die Megatech stellt ein Teilnahmezertifikat aus. Darin wird der regelmäßige Besuch eines Kurses, der durch Eintragung in die Anwesenheitsliste nachzuweisen ist, bestätigt.

Die Seminare finden in unserem Schulungszentrum in Hamburg statt.